Das Rudel

Eine trächtige Wölfin zieht sich kurz vor der Geburt in eine Höhle zurück, bekommt die Babies und verteidigt den Zugang zum Nest auch vor dem eigenen Rudel. Wenn die Babies drei Wochen alt sind, präsentiert die Wölfin ihre Brut den anderen Rudelmitgliedern.

Unsere Anjuli hat ihre „Höhle“ im Wohnzimmer. Die anderen Ladies unseres Rudels mußten die „Notunterkunft“ in der Küche beziehen. Offiziell durften sie drei Wochen lang nur vor der Höhle/Türschwelle eine lange Nase machen, um den Geruch von zwei süßen Knutschkugeln aufzunehmen.
Wir haben aber Natur und Mama Anjuli ein bißchen über den Tisch gezogen und während Anjulis Pinkelpause die Oma und Tanten zu den Kindern geführt. Phantastisch wie die Drei und die Zwei das Kennenlernen gemeistert haben.

Oma und Enkelin

Tante Bonita – sehr interessiert und gefühlvoll

Tante Agata

Bonita – Caya

Bonita – C. Junior – voller Liebe und Zärtlichkeit. Bei solchen Bildern bekommen wir Gänsehaut!

Tante Agata – sehr interessiert und vorsichtig

Das Bett von Tante Bonita muß neu gemacht werden

Tante Bonita

Bonita – Caya

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.